Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Startseite / Blog / Free-to-Play Spiele auf der Überholspur

Free-to-Play Spiele auf der Überholspur

Der Free-to-Play Markt boomt seit Jahren und wir erklären euch warum

Dass man über das Internet Spiele kostenlos an seinem PC spielen kann, ist nun wirklich nichts Neues. Allerdings verbessert sich die Qualität dieser Spiele von Tag zu Tag und inzwischen gibt es eine ganze Reihe Spiele, die sich nicht hinter den kostenpflichtigen PC- und Konsolenspielen verstecken müssen.

Man muss aber natürlich auch wissen was man sucht und wo man es finden kann, denn das Netz ist hoffnungslos mit kostenlosen Spielen überflutet. Hinzu kommt, dass es immer noch viele kostenlose Spiele gibt, die qualitativ nicht mithalten können und oft auch nur als Teaser benutzt werden, um die Spieler dann zum Kauf einer besseren Version zu bewegen.

Qualität der Free-to-Play Spiele immer höher

Dies alles befindet sich gerade in einem rasanten Wandel. Die Spieleproduzenten lagen in den letzten Jahren keineswegs auf der faulen Haut und haben verschiedene alternative Wege gefunden, um ihr Geschäftsmodell auch ohne zwangsläufig zahlende Kunden profitabel zu machen. Werbung ist natürlich ein wichtiger Faktor. Mit der stetig wachsenden Popularität des Online Gamings haben sich auch hier die Einnahmemöglichkeiten enorm gesteigert.

Nicht immer, aber doch relativ oft, sind die kostenlosen Versionen der Spiele begrenzt. Ab einem bestimmten Level muss man dann doch eine Premiummitgliedschaft erwerben und einen monatlichen Beitrag bezahlen, um weiter zu kommen oder sich Zugang zu diversen Tools zu verschaffen. Das ist ein Modell, das sich in anderen Bereichen bereits bewährt hat, z.B. beim Musikstreaming. Dort kann man auch kostenlos Musik hören, wird allerdings ziemlich häufig von lauten und nervenden Werbespots unterbrochen und auch diverse andere Features, wie z.B. Offline Musik hören, sind den Premiummitgliedern vorbehalten.

Rollen- und Strategiespiele sind besonders beliebt

Besonders beliebte Online Spiele sind MMORPG’S, auch Rollenspiele genannt, wie z.B. TERA, Drakensang  oder auch Echtzeit Strategie Spiele wie Dota2. Letzteres ist wahnsinnig erfolgreich. Es gibt derzeit über 11 Millionen aktive Dota2 Spieler, es gibt Meisterschaften und Turniere und man kann bei manchen großen Events sogar Live Wetten auf den Ausgang und die Gewinner setzen.

Bei diesen Rollen- und Strategiespielen kann man das Spiel und die teilnehmenden Charaktere aktiv mitgestalten und mitbestimmen. Das übt auf viele Gamer natürlich einen großen Reiz aus, da es immer cooler ist, wenn man ein Wörtchen mitreden kann. Das macht einfach mehr Spaß, als etwas nach dem „Friss oder stirb“-Prinzip vorgesetzt zu bekommen. Auch die Handlungen dieser Spieler sind alles andere als oberflächlich. Sie sind überaus komplex, und man kann sich tage-, wochen- oder gar monatelang mit Strategien und Taktiken auseinandersetzen.

Die Auswahl scheint endlos

Es gibt natürlich auch jede Menge Free-to-play Spiele, die weniger zeitintensiv sind und die man einfach mal einen Nachmittag zwischendurch spielen kann. Simple Ego-Shooter, bei denen man wirklich nicht so viel nachdenken muss, sondern einfach drauf los ballern kann. Und auch Sportspiele verlieren einfach nicht an Attraktivität, ganz im Gegenteil: Durch die sich immer weiterentwickelnde Grafik werden die Spiele immer realistischer und man fühlt sich inzwischen schon fast so, als würde man mit auf dem Rasen, dem Parkett oder dem Eis stehen.

Das alles ist natürliche eine Frage des persönlichen Geschmackes. Über mangelnde Auswahl kann sich dieser Tage aber nun wirklich niemand beklagen.

Schreibe einen Kommentar